Deine eigenART Nürnberg 22.04.18
11 – 17 Uhr


FASHION, ACCESSOIRES, LIVING & HOME, FOOD & DRINKS
Der Lifestyle Markt Deine eigenART bietet euch einen Tag der besonderen Art.
Jeder, der Kreatives und Design liebt, ist herzlich eingeladen eine Vielfalt an selbstgefertigtem Schmuck, selbstkreierter Kleidung, eigens erstellten Illustrationen und vielem Mehr zu entdecken.

Zusätzlich präsentieren wir euch angesagte Designer-Mode in unserem Fashion Exchange-Pop Up-Store. Rund 20 Jungdesigner präsentieren ihre neueste Slow Fashion – hochwertige Kleidungsstücke, fair und aus nachhaltigen Materialien produziert. Individuelle und qualitätsbewusste Modeliebhaber werden hier garantiert fündig!
Uhrzeit: 12-20 Uhr
Eintritt: 5€ | Schüler & Studenten 3€
Kinder bis 14 Jahre frei

Weitere Informationen findet ihr unter:
www.deine-eigenart.de | www.fashion-exchange.eu

 

Zur aktuellen Ausstellung des Museum für Kommunikation, Nürnberg „Es wird To(r)te geben! Buchstaben können leben retten“ gibt es ein umfangreiches Programm mit Buchstabenexpert*innen.

Eine davon ist Charlotte Grunow vom Anemoi Shop in Gostenhof. Sie kennt die Gestaltungsdetails verschiedener Schrifttypen und weiß nicht nur, wozu die kleinen Füßchen gut sind, auf denen so mancher Buchstabe steht. Entdeckt mit Ihr die Welt der Typografie! Und das nicht theoretisch, sondern ganz handgreiflich mit Nagel und Faden.

Ihr konstruiert einen Monogramm-Buchstaben und gestaltet ihn in 3D. Dabei lernt Ihr eine Menge über Schriftgestaltung und nehmt ein attraktives Stück mit nach Hause.

Kosten: 10 Euro inkl. Material

DIE ANMELDUNG ERFOLGT DIREKT ÜBER:
Telefon 0911 230 88-230 oder per E-Mail mkn.anmeldung@mspt.de

Mit dem Nürnberger Ostermarkt auf dem Hauptmarkt startet am Freitag, 16. März 2018, die Sondermarktsaison 2018. Gemeinsam mit über 100 Marktkaufleuten, Schaustellerinnen und Schaustellern lädt Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr.Michael Fraas herzlich zu einem Besuch des Ostermarkts ein.

Dr. Fraas sagt hierzu: „Der Ostermarkt, der älteste und somit traditionsreichste der Nürnberger Märkte, besteht bereits seit dem Mittelalter. Das klassische Warensortiment des einstigen Krämermarkts – auch Häferlesmarkt genannt – blieb mit Geschirr und Haushaltswaren im Grunde erhalten, doch das sehr vielfältige Warenangebot hat sich längst an die moderne Lebensart angepasst und weiterentwickelt.“

Für jeden Geschmack bietet der Nürnberger Ostermarkt das passende Angebot. Hier findet jeder Topf seinen passenden Deckel. Die bekannt vielfältige Auswahl an Geschirr, Haushaltswaren und originellen Dingen des täglichen Bedarfs lässt einen Bummel über den Ostermarkt zu einem Erlebnis werden. Zahlreiche Neuheiten sowohl im kunsthandwerklichen wie auch im kulinarischen Bereich runden das Angebot ab.

Für das leibliche Wohl wird in den traditionellen Bratwursthäusern und im Kulinarikbereich am Schönen Brunnen gesorgt. Fischspezialitäten, Steaks, Schaschlik, gebackenes Gemüse, Falafel, indische Spezialtäten, Elsässer Flammkuchen, Langos, Bio-Raclettekäse auf Gemüse oder Baguette und die beliebten Baumstriezel sind ebenso vertreten wie die Klassiker Nürnberger Bratwürste im Brötchen oder mit Sauerkraut.

Der Ostermarkt dauert von Freitag, 16. März, bis einschließlich Ostermontag, 2. April 2018. Der Ostermarkt hat von Montag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr geöffnet und bleibt nur am Karfreitag geschlossen.

***
Mehr Informationen: https://www.nuernberg.de/internet/marktamt/ostermarkt.html